Stadt Spenge | Veranstaltungen

Veranstaltungen









    



Sonderausstellung im Werburg-Museum Spenge

Datum:
09.08.2019 bis 08.12.2019

Veranstalter:

Veranstaltungsort:
SP Werburg-Museum Spenge, Werburger Straße, 32139 Spenge



Logo Werburg-Museum

Spielerei!

Alte Spiele neu entdeckt.

Im Werburg-Museum gibt es einen ganzen Raum, der den Spielen früherer Zeit gewidmet ist, nur wenige davon kann man allerdings direkt ausprobieren. Das ändert sich Anfang August: Dann wird eine eigene Sonderausstellung von Kinderspielen, Ritterspielen und Co. erzählen. Das Besondere daran: Alle gezeigten Spiele können von den Besuchern an Spieletischen selbst ausprobiert werden! Anhand von Museumsrepliken und Nachbauten lassen sich dann Kartenspiele aus der Bauzeit der Werburg spielen oder das Glückshaus nachstellen; Geschicklichkeitsspiele laden ein, um die Wette Erbsen zu treffen, Münzen zu schnipsen oder mit Knöchelchen die perfekte Runde zu erreichen. Und zu entdecken, was sich hinter Dodelschach und „Wolf und Schafe“ versteckt.

Im Begleitprogramm wechseln sich Themenführungen, Workshops und Familiennachmittage ab: Von Trinkspielen, Spielschulden und anderen üblen Seiten des Spiels erzählen Themenführungen für Erwachsene. Bei den Familiennachmittagen wird altes Spielzeug vom Schwirrholz bis zum Drachen nachgebaut und ausprobiert. Bei den Workshops geht es darum, ganz nebenbei auf dem Weg zum eigenen Spiel historische Handwerkstechniken für sich zu entdecken. Hier entstehen zum Beispiel individuelle Spielsteine aus Speckstein und Knochen.

Eröffnung der Ausstellung am Freitag, 09. August 2019 um 18:00 Uhr

Homepage Werburg-Museum Spenge


Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
» VCS (Outlook)
» ICS (Apple)
» iCal