Stadt Spenge | Ausstellungen

[Spenge] stellt aus

Kunst & Kultur weiter in der Warteschleife

Anfang März wurde bundesweit eine Öffnungsstrategie u.a. auch für Theater, Kinos und Konzerthäuser beschlossen. Museen und Galerien konnten endlich wieder öffnen.
Schritt für Schritt raus aus dem Lockdown war die Idee. Doch dann ist die Anzahl der Corona-Infektionen erneut gestiegen und die Öffnungsplanungen konnten so nicht umgesetzt werden. 

Auch eine Öffnung der Galerie im Rathaus ist weiterhin nicht möglich. Seit Herbst letzten Jahres haben wir deshalb mehrere Ausstellungen absagen müssen.
Mit einer Printausstellung im Spenger ECHO bieten wir den Künstler*innen, mit denen eine Ausstellung im Rathaus der Stadt Spenge geplant war, die Möglichkeit, eine Auswahl ihrer Bilder vorab zu präsentieren.

Andrea Ridder
Andrea Ridder

In diesem Monat zeigen wir Bilder der Künstlerin Andrea Ridder. Ihre Ausstellung war schon für den November 2020 geplant und wird jetzt vorraussichtlich auf Frühjahr 2022 verschoben.

Wir hoffen auf einen Neustart unserer „Galerie im Rathaus“ in der zweiten Jahreshälfte … dann auch gerne wieder bei einer Vernissage mit Besucher*innen, persönlichen Gesprächen und einem Glas Sekt in der Hand!

April 2021

Andrea Ridder
M A L E R E I

"In ihren zum Teil großformatigen Arbeiten geht es Andrea Ridder konsequent darum, die Eigenheit eines jeden Werkes herauszuarbeiten, die Persönlichkeit eines jeden Bildes aufzustöbern: l‘art pour l‘art.

Ridder, die in ihrem Design-Studium die Fachbereiche Malerei und Fotografie kombiniert hat, stellt den Übergang des Konkreten in diffuse Farbflächen, des Realistischen in die Abstraktion dar. Klare Linien und strukturierte Flächen verschwinden in lichten, ungewissen Schleiern, die sich durch das Bildgeschehen ziehen.
In ihren Bildern finden sich Gestaltungselemente, die einen gedanklichen Rückzug in das Bild ermöglichen, Flächen, die sich gegenseitig Halt geben oder Linien, die sich in weite Räume zurückziehen.

Die Künstlerin, die in Bielefeld lebt und dort sowie in Spenge ihre Ateliers hat, ist u.a. Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler & Künstlerinnen, der Künstlergruppe K14 sowie der Produzentengalerie Bielefeld. Seit mehr als 21 Jahren gibt sie Kurse in ihrem idyllisch gelegenen Atelier in Spenge/Bardüttingdorf."(ECHO)

www.andrea-ridder.de | Preise auf Anfrage:
Tel. 0151 28862027 oder andrea.ridder@t-online.de

HIer sind die Bilder der "Galerie im ECHO" online zu sehen.

O.T. 18_03_03_120x100
O.T. 18_03_03_120x100
© Andrea Ridder
O.T. 19_03_02_120x100
O.T. 19_03_02_120x100
© Andrea Ridder
O.T. 19_04_04_120x100
O.T. 19_04_04_120x100
© Andrea Ridder
O.T. 19_06_06_130x100
O.T. 19_06_06_130x100
© Andrea Ridder
O.T. 20_03_02_100x120
O.T. 20_03_02_100x120
© Andrea Ridder
O.T. 20_09_10_100x120
O.T. 20_09_10_100x120
© Andrea Ridder
O.T. 20_04_03_130x100
O.T. 20_04_03_130x100
© Andrea Ridder
  O.T. 20_04_04_120x100
O.T. 20_04_04_120x100
© Andrea Ridder