Stadt Spenge | Abfallwirtschaft

Schadstoffsammlung 2020

Schadstoffsammlung mit dem Kreis-Umwelt-Sammelmobil

Im Stadtgebiet sind drei Standorte mit mobilen Sammelstellen für die Schadstoffsammlung eingerichtet. Die genauen Sammelzeiten sind in der nachfolgenden Tabelle aufgelistet:

Sammelstelle Termine Zeiten

Wallenbrück/Bardüttingdorf

Reithalle   

Mittwoch, 29.01.2020 16:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch, 22.04.2020 13:00 Bis 14:00 Uhr
Dienstag, 25.08.2020 11:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag, 03.11.2020 11:00 bis 12:00 Uhr
     
Spenge-Mitte | Stadthalle        Dienstag, 28.01.2020 11:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch, 29.01.2020 13:00 bis 14:00 Uhr
Mittwoch, 22.04.2020 16:00 bis 17:00 Uhr
Samstag, 25.04.2020 11:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag, 25.08.2020 14:00 bis 15:00 Uhr
Mittwoch, 26.08.2020 13:00 bis 14:00 Uhr
Dienstag, 03.11.2020 14:00 bis 15:00 Uhr
Mittwoch, 04.11.2020 16:00 bis 17:00 Uhr
     
Lenzinghausen | Grundschule    Dienstag, 28.01.2020 14:00 bis 15:00 Uhr
Samstag, 25.04.2020 08:00 bis 09:00 Uhr
Mittwoch, 26.08.2020 16:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch, 04.11.2020 13:00 bis 14:00 Uhr

 

Für die Schadstoffsammlung sind im Online-Abfallkalender folgende Symbole hinterlegt:

Schadstoffsammlung-Button

Symbol-Schadstoffsammlung

 

Folgende Schadstoffe sind beim Sammelmobil oder im Schadstoffzwischenlager des Kreises Herford kostenlos abzugeben:

Symbol Leicht-Hochentzündlich Symbol Umweltgefährdend GSymbol Gesundheitsgefährdend2

Leicht-/
Hochentzündlich

Umwelt-
gefährdend
Gesundheits-
gefährdend
Symbol Giftig Symbol Brandfördernd Symbol Ätzend
Giftig

Brand-
fördernd

Ätzend
  • Abflussreiniger
  • Akkus
  • Altmedikamente
  • Autopflegemittel
  • Batterien/Knopfzellen
  • Bremsflüssigkeiten
  • Desinfektionsmittel
  • Energiesparlampen (ohne Verpackung)
  • Farben
  • Fleckenentferner
  • Foto- und Hobbychemikalien
  • Feuerlöscher
  • Holzschutzmittel
  • Kaltreiniger
  • Klebstoffe
  • Kosmetika
  • Kühlflüssigkeit
  • Lacke
  • Laugen
  • Leuchtstoffröhren (ohne Verpackung)
  • Lösungsmittel
  • Ölfilter
  • ölverschmutzte Lappen
  • Pflanzenschutzmittel
  • Putz- und Reinigungsmittel
  • Quecksilber (-thermometer)
  • Rohrreiniger
  • Rostschutzmittel
  • Rostumwandler
  • Säuren
  • Schädlingsbekämpfungsmittel
  • Spraydosen
  • Trockenbatterien
  • Thermometer
  • Verdünner
  • Waschbenzin
  • WC-Reiniger

Weitere Hinweise:

  • Altöle müssen vom Händler bis zur Menge des dort gekauften Frischöls kostenlos zurückgenommen werden.
  • Vollständig entleerte Behälter mit  dem "Grünen Punkt" bitte in die Gelbe Tonne geben.
  • Zement, Fliesenkleber, Gibs, Spachtel, Mörtel und dergleichen sind als Bauschutt zu entsorgen.
  • Problemabfallstoffe bitte nur in verschlossenen Originalverpackungen während der festgesetzten Sammelzeiten an die Mitarbeiter des Sammelmobils übergeben.
  • Als haushaltsübliche Menge wird je Abfallart bis ca. 5 kg oder 5 l angenommen.
  • Bei extremen Witterungsbedingungen fallen die Sammeltermine aus!

Weitere Informationen und Auskünfte erhalten Sie beim Abfallentsorgungsbetrieb, Telefon 05221 - 13 22 32 oder über das Zwischenlager des Kreises Herford, Telefon 05223 - 13 08 03.


Annahmestation für Schadstoffe aus Haushalten sowie Kleingewerbe und Dienstleistungsbetrieben

Stationäre Sammlung:

Schadstoffzwischenlager
Niedermanns Hof 7
32257 Bünde
(Zufahrt durch das Industriegebiet Hiddenhausen über Industriestraße/ Schäferdreisch)

Telefon: 0 52 23 / 13 08 03
Fax: 0 52 23 / 13 08 05

Öffnungszeiten:

montags 08:00 bis 16:00 Uhr
dienstags und mittwochs geschlossen      
donnerstags 13:00 bis 17:30 Uhr
freitags 08:00 bis 12:00 Uhr

und jeden 2. Samstag im Monat (außer feiertags)

08:00 bis 12:00 Uhr