Sprungziele

Herzlich willkommen

auf der neuen Homepage der Stadt Spenge.
Nach intensiver Arbeit ist unsere neue Internetseite jetzt seit kurzem für Sie da. Mit einer ganz neuen Struktur und vielen Fotos haben wir die Homepage übersichtlich und modern gestaltet. 

Nutzen Sie gerne die Menüführung, um sich einen Überblick über diese neue Struktur zu verschaffen. Selbstverständlich können Sie auch über die Suchfunktion alle Inhalte finden.
Wir hoffen, dass Ihnen die Homepage gefällt.
Bei Fragen oder Anregungen an uns können Sie gerne das Kontaktformular nutzen.

Weitere Module (ein Online-Bürgerportal und eine Online-Terminvergabe) werden in den nächsten Monaten noch auf die Homepage eingestellt.

Bernd Dumcke
(Bürgermeister)

Inhalt

Dienstleistungen

Beihilfe beantragen - Kreis Herford

Beihilfe beantragen

Beschreibung

In Krankheits-, Geburts- und Todesfällen gewährt der Kreis Herford unterstützende Fürsorgeleistungen für die entstandenen Kosten. Die Kosten werden anteilig übernommen. Folgende Personengruppen können einen Antrag auf Übernahme der Kosten stellen:
  • Lehrerinnen und Lehrer aller Grund-, Haupt- und Förderschulen im Kreis Herford,
  • Polizistinnen und Polizisten der Kreispolizeibehörde Herford sowie
  • Beamtinnen und Beamte sowie Versorgungsempfängerinnen und Versorgungsempfänger des Kreises Herford und seiner Einrichtungen und
  • Beamtinnen und Beamte sowie Versorgungsempfängerinnen und Versorgungsempfänger des Klinikums Herford.

Die Beihilfestelle des Kreises Lippe berät Sie in Beihilfeangelegenheiten und bearbeitet Ihre Beihilfeanträge. Der Kreis Herford und der Kreis Lippe haben eine interkommunale Zusammenarbeit darüber vereinbart.

Rechtsgrundlagen

  • Beihilfenverordnung NRW (BVO NRW)
  • Beihilfenverordnung für Angestellte, Arbeiter und Auszubildende (BVO Ang)
  • ergänzende Verwaltungsverordnungen und Verwaltungsvorschriften
  • Landesbeamtengesetz NRW (LBG NRW)
  • Landesbesoldungsgesetz (LBesG NRW)

Hinweis Beihilfe

Sie können Ihre Beihilfeanträge weiterhin bei der Kreisverwaltung Herford abgeben oder direkt an den Kreis Lippe senden.