Sprungziele

Herzlich willkommen

auf der neuen Homepage der Stadt Spenge.
Nach intensiver Arbeit ist unsere neue Internetseite jetzt seit kurzem für Sie da. Mit einer ganz neuen Struktur und vielen Fotos haben wir die Homepage übersichtlich und modern gestaltet. 

Nutzen Sie gerne die Menüführung, um sich einen Überblick über diese neue Struktur zu verschaffen. Selbstverständlich können Sie auch über die Suchfunktion alle Inhalte finden.
Wir hoffen, dass Ihnen die Homepage gefällt.
Bei Fragen oder Anregungen an uns können Sie gerne das Kontaktformular nutzen.

Weitere Module (ein Online-Bürgerportal und eine Online-Terminvergabe) werden in den nächsten Monaten noch auf die Homepage eingestellt.

Bernd Dumcke
(Bürgermeister)

Inhalt

Dienstleistungen

Tiergehege für wildlebende Tiere: Genehmigung beantragen

Tiergehege

Beschreibung

Tiergehege sind dauerhafte Einrichtungen, in denen wild lebende Tierarten außerhalb von Wohn- und Geschäftsräumen mindestens sieben Tage im Jahr gehalten werden. Sie sind kein Zoo.

Sie benötigen die Erlaubnis der Unteren Naturschutzbehörde und des Veterinäramts des Kreises Herford, wenn Sie ein Tiergehege errichten, erweitern, wesentlich verändern oder betreiben wollen.

Am häufigsten gibt es Tiergehege im Kreis Herford für folgende Tierarten:

  • Damwild,
  • Alpakas,
  • Strauße,
  • Rotwild und
  • Sikahirsche.

Servicezeiten: Naturschutz und Regionalplanung

Naturschutz und Regionalplanung
Montag bis Donnerstag:
08:30 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag:
08:30 bis 12:30 Uhr