Sprungziele

Herzlich willkommen

auf der neuen Homepage der Stadt Spenge.
Nach intensiver Arbeit ist unsere neue Internetseite jetzt seit kurzem für Sie da. Mit einer ganz neuen Struktur und vielen Fotos haben wir die Homepage übersichtlich und modern gestaltet. 

Nutzen Sie gerne die Menüführung, um sich einen Überblick über diese neue Struktur zu verschaffen. Selbstverständlich können Sie auch über die Suchfunktion alle Inhalte finden.
Wir hoffen, dass Ihnen die Homepage gefällt.
Bei Fragen oder Anregungen an uns können Sie gerne das Kontaktformular nutzen.

Weitere Module (ein Online-Bürgerportal und eine Online-Terminvergabe) werden in den nächsten Monaten noch auf die Homepage eingestellt.

Bernd Dumcke
(Bürgermeister)

Inhalt

Dienstleistungen

Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben: Zuschuss für Sportverein, Musikschule und mehr erhalten

Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben

Beschreibung

Ihr Kind möchte gemeinsam mit anderen einem Hobby nachgehen oder in der Freizeit etwas erlernen? Kinder und Jugendliche (bis einschließlich 17 Jahre) können einen Betrag in Höhe von 15,00 Euro für die Teilnahme an Aktivitäten aus dem Bildungs- und Teilhabepaket erhalten.

Die Teilhabeleistungen umfassen zum Beispiel Mitgliedsbeiträge für:

  • Sport,
  • Spiel,
  • Kultur und Geselligkeit,
  • künstlerische Fächer,
  • angeleitete Aktivitäten oder
  • Teilnahme an Freizeiten.

Der Betrag kann in monatlichen Teilbeträgen oder als Gesamtbetrag bis maximal 180,00 Euro (für einen Bewilligungszeitraum von 12 Monate) in Anspruch genommen werden.

Was muss ich selbst bezahlen?

  1. Kosten, die über den maximalen Gesamtbetrag hinaus anfallen.
  2. Zuzahlungen zu individuellen Freizeitgestaltungen wie Besuche in Gaststätten, Diskotheken, Kinos oder Zoos.

Unterlagen/Nachweise

Gültige Bescheide über

  • Wohngeld
  • Kinderzuschlag oder
  • Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch - Zwölftes Buch (SGB XII)

Rechtsgrundlagen

  • Sozialgesetzbuch - Zwölftes Buch (SGB XII) - Sozialhilfe
  • Bundeskindergeldgesetz (BKGG)

Servicezeiten: Bildung und Teilhabe, Elterngeld

Geänderte Servicezeiten

Elterngeldstelle 

montags bis donnerstags:
08:30 bis 12:00 Uhr

In dringenden Fällen außerhalb der Servicezeiten nur nach Terminvereinbarung

Bildung und Teilhabe

montags bis donnerstags:

08:30 bis 12:00 Uhr

Achtung geänderte

Servicezeiten bis zum Ende der Sommerferien:

montags bis donners-tags:

08:30 bis 09:30 Uhr