Sprungziele

Herzlich willkommen

auf der neuen Homepage der Stadt Spenge.
Nach intensiver Arbeit ist unsere neue Internetseite jetzt seit kurzem für Sie da. Mit einer ganz neuen Struktur und vielen Fotos haben wir die Homepage übersichtlich und modern gestaltet. 

Nutzen Sie gerne die Menüführung, um sich einen Überblick über diese neue Struktur zu verschaffen. Selbstverständlich können Sie auch über die Suchfunktion alle Inhalte finden.
Wir hoffen, dass Ihnen die Homepage gefällt.
Bei Fragen oder Anregungen an uns können Sie gerne das Kontaktformular nutzen.

Weitere Module (ein Online-Bürgerportal und eine Online-Terminvergabe) werden in den nächsten Monaten noch auf die Homepage eingestellt.

Bernd Dumcke
(Bürgermeister)

Inhalt

Dienstleistungen

Hausbrunnen überwachen (lassen)

Hausbrunnen überwachen

Beschreibung

Viele Menschen nutzen das Wasser aus dem eigenen Brunnen. Wir überwachen die Hausbrunnen auf ihre Trinkwasserqualität.

Wenn Sie einen Brunnen errichten und in Betrieb nehmen wollen, teilen Sie uns das bitte vier Wochen im Voraus mit.

Nutzen Sie Ihr Wasser zu Trinkwasserzwecken, müssen Sie dieses regelmäßig durch ein zertifiziertes Labor überprüfen lassen.

Eine Nutzung zu Trinkwasserzwecken liegt vor, wenn Sie Ihr Wasser für folgende Zwecke verwenden:

  • Trinken,
  • Kochen,
  • Zubereiten von Speisen und Getränken,
  • Körperpflege und -reinigung oder
  • Reinigen von Gegenständen, die mit Lebensmitteln oder dem menschlichen Körper in Kontakt kommen (z.B. Wäsche waschen).

Der Umfang der Untersuchung wird von uns festgelegt und hängt davon ab, wofür Sie Ihr Wasser nutzen (Eigenversorgung, Vermietung oder ähnliches).

Unterlagen/Nachweise

Den Prüfbericht müssen Sie uns innerhalb von zwei Wochen nach der Prüfung durch das Labor vorlegen. Wir werten die Untersuchungsergebnisse aus und ordnen gegebenfalls Sanierungen oder weitere Untersuchungen an.

Rechtsgrundlagen

  • Infektionsschutzgesetz (IfSG)
  • Trinkwasserverordnung (TrinkwV)
  • Gesetz über den öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGDG NRW)

Kosten/Gebühren

Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass das Gesundheitsamt die Wasserversorgungsanlagen besichtigt. Dafür erheben wir eine Gebühr.

Servicezeiten: Gesundheitsschutz und zentrale Dienste

Gesundheitsschutz und zentrale Dienste
Montag bis Donnerstag:
08:30 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag:
08:30 bis 12:00 Uhr