Sprungziele

Mitteilungen aus dem Rathaus

Slogan Stadt Spenge
Inhalt

Elterntraining für Alleinerziehende »wir 2«


Das Programm „wir 2 – Bindungstraining für Alleinerziehende“ ist ein Angebot speziell an alleinerziehende Mütter und Väter, die sich in einer belastenden Situation Unterstützung wünschen. 20 Gruppensitzungen können den Eltern dabei helfen, die Beziehung zu ihrem Kind zu stärken und für sich selbst Entlastung zu erfahren. Neben der Stärkung für die Zukunft soll das Programm vor allem Spaß machen und einen hilfreichen Austausch zwischen den Eltern ermöglichen.

Das Gesundheitsamt des Kreises Herford bietet das Programm der Walter Blüchert Stiftung in Kooperation mit der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche an.

Das Elterntraining ist maßgeschneidert für Alleinerziehende mit einem oder mehreren Kindern von 3 bis 10 Jahren. Das 20-wöchige Programm startet mit Gruppensitzungen, die von zwei Psychologinnen geleitet werden. Es findet einmal wöchentlich in der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche, in der Amtshausstr. 4 in Herford statt und wird auf die besondere Lebenssituation abgestimmt. Die Teilnahme an dem Programm ist kostenlos. Eine Kinderbetreuung wird auf Wunsch im Betreuten Spielzimmer des Kreises Herford angeboten.

Interessierte alleinerziehende Eltern können sich nach dem Starttermin der nächsten Gruppe erkundigen unter:

Fragen beantwortet Dr. Angela Heiler-Birk vom Gesundheitsamt unter Tel. 05221/13-2159.

Hier finden Sie den passenden Flyer mit weiteren Informationen.