Sprungziele

Mitteilungen aus dem Rathaus

Wartungsarbeiten am Serviceportal
Standesamt am Mittwoch,  06.03.2024 geschlossen
Auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber?
Auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz?
Inhalt

Dienstleistungen

Kennzeichen verloren oder gestohlen: Ersatz beantragen

Kennzeichen verloren oder gestohlen: Ersatz beantragen

Beschreibung

Ihnen wurden die Kennzeichen gestohlen oder Sie haben diese auf einer Fahrt verloren? Ändern Sie in diesem Fall die Kennzeichen.

Unterlagen/Nachweise

  • Zulassungsbescheinigung Teil I oder Fahrzeugschein
  • Zulassungsbescheinigung Teil II oder Fahrzeugbrief oder Betriebserlaubnis
  • Hauptuntersuchungsbericht
  • Diebstahlanzeige -wenn vorhanden-
  • Identitätsnachweis für natürliche Personen
    • Personalausweis oder einen Pass im Original
    • Gewerbeanmeldung bei einer Einzelunternehmung
  • Identitätsnachweis für juristische Personen
    • Handelsregisterauszug und die Gewerbeanmeldung oder Gewerbeummeldung, sofern die aktuelle Anschrift nicht im Handelsregisterauszug angegeben ist,
    • bei Vereinen: Vereinsregisterauszug
    • bei Behörden, Kirchen, Freiberuflerinnen/Freiberuflern: Briefkopf mit Absenderangabe und gleichzeitige Erteilung der Vollmacht
    • Personalausweis oder einen Pass einer vertretungsberechtigten Person (laut Handelsregister oder Vereinsregister) im Original

Bei Vertretungsfällen:

  • Vollmacht und Personalausweis der Vertreterin oder des Vertreters im Original

Hinweis

Wenn nur ein Kennzeichen fehlt, bringen Sie bitte das verbliebene Kennzeichen mit.

Rechtsgrundlagen

  • Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV)
  • Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt)

Kosten/Gebühren

28,10 Euro bis 69,90 Euro