Sprungziele

Herzlich willkommen

auf der neuen Homepage der Stadt Spenge.
Nach intensiver Arbeit ist unsere neue Internetseite jetzt seit kurzem für Sie da. Mit einer ganz neuen Struktur und vielen Fotos haben wir die Homepage übersichtlich und modern gestaltet. 

Nutzen Sie gerne die Menüführung, um sich einen Überblick über diese neue Struktur zu verschaffen. Selbstverständlich können Sie auch über die Suchfunktion alle Inhalte finden.
Wir hoffen, dass Ihnen die Homepage gefällt.
Bei Fragen oder Anregungen an uns können Sie gerne das Kontaktformular nutzen.

Weitere Module (ein Online-Bürgerportal und eine Online-Terminvergabe) werden in den nächsten Monaten noch auf die Homepage eingestellt.

Bernd Dumcke
(Bürgermeister)

Inhalt

Elektro- und Metallschrottannahme

Mobile Sammlung am Bauhof in Spenge

An jedem letzten Montag im Monat können in der Zeit von 15:00 bis 18:00 Uhr Elektrogeräte aus privaten Haushalten am Bauhof der Stadt Spenge, Industriezentrum 81, abgegeben werden.

Bei dieser mobilen Sammlung werden Haushaltsgroß- und Elektrokleingeräte kostenlos angenommen.

Hierzu gehören:
Waschmaschinen, Trockner, Herde, Geschirrspüler, Kühlgeräte, Kaffeemaschine, Mikrowelle, Fön, Akkuschrauber, Fernseher, Stereoanlage, Computer, Telefon.

Metallschrott kann an jedem letzten Montag im Monat von 15:00 bis 18:00 Uhr am Bauhof der Stadt Spenge, Industriezentrum 81, abgegeben werden.

Vom Bauhof werden ausschließlich Gebrauchsgegenstände aus Metall von privaten Haushalten entgegen genommen, die für die Schrottverwertung geeignet sind.

Hierzu gehören beispielsweise Fahrräder, Wäscheständer ohne Leinen, Armaturen, Rohre, Schrauben, Töpfe oder Pfannen aus Metall. Dieses Angebot ist gebührenfrei.

Für die Elektro- und Metallschrottsammlung sind im Online-Abfallkalender folgende Symbole hinterlegt:



Stationäre Sammelstellen

Bei der
Service-Gesellschaft für Wirtschaft und Kommunen mbH (SWK),
in Herford, Goebenstraße 40, werden Haushaltsgroßgeräte wie Waschmaschinen, Trockner, Herde, Geschirrspüler und Kühlgeräte angenommen.

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 7:30 16:30 Uhr
Sa 8:00 12:00 Uhr
 

Die Recyclingbörse in Herford, Kiebitzstraße 33
nimmt Elektrokleingeräte wie z.B. Kaffeemaschine, Fön, Mikrowelle, Akkuschrauber, Fernseher, Stereoanlage, Computer und Telefon an.

Öffnungszeiten:

Mi - Fr 10:00 18:00 Uhr
Sa 10:00 14:00 Uhr

Älteren und behinderten Menschen bietet die Recyclingbörse gegen eine geringe Gebühr einen Abholservice für Elektrokleingeräte unter der Telefon-Nummer: 0 52 21 / 1 97 19 an.

Von der Annahme ausgeschlossen sind: Leuchtstoff- und Energiesparlampen! Diese Lampen können bei der Schadstoffsammlung abgegeben werden.


Abholung von Haushaltsgroßgeräten

Weiterhin besteht die Möglichkeit Haushaltsgroßgeräte abholen zu lassen.
Bestellkarten und Elektrowertmarken gibt es in Zimmer EG 02 des Rathauses. Eine Wertmarke kostet einheitlich 15 €. Die Gebühr beinhaltet nur die Transportkosten, die Entsorgung ist auch in diesem Fall kostenlos.

 

 Seite zurück