Sprungziele
Inhalt

Warnung vor der Gefahrensituation in Wäldern in Folge der Orkantief-Kette "Ylenia", "Zeynep" und "Antonia"

Die Stadt Spenge weist auf die Gefahr von herabstürzenden Ästen und umfallenden Bäumen innerhalb der Waldgebiete hin und bittet alle Bürger um besondere Vorsicht. Es besteht beim Betreten der Waldflächen Lebensgefahr.

Im Zuge der Orkantiefs vom 17. bis zum 21. Februar kam es innerhalb der Stadt Spenge häufig zu Sturmschäden in Form von umgefallenen Bäumen und herabfallenden Ästen. Da die Aufräumarbeiten noch einige Zeit in Anspruch nehmen werden und die Gefahrensituation in den Wäldern nicht gänzlich beseitigt werden konnte, ermahnt die Stadt ihre Bürger zur Vorsicht.

Im Auftrag
gez. Jasmin Bunte-Tschikin

Jasmin Bunte-Tschikin

- Abteilung Stadtentwicklung, Infrastruktur, Bauen -

  • Telefon: 05225 8768-500
  • E-Mail: E-Mail
  • Telefax: 05225 8768-9500
  • Raum: EG 18