Sprungziele

Mitteilungen aus dem Rathaus

Wartungsarbeiten am Serviceportal
Standesamt am Mittwoch,  06.03.2024 geschlossen
Auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber?
Auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz?
Inhalt
Datum: 13.09.2023

Kulturpreis der Stadt Spenge geht an Gabriele Erichsen

Verleihung des Kulturpreises der Stadt Spenge 2023

Unter Vorsitz der Kulturausschussvorsitzenden Annegret Beckmann hat die Jury für die Vergabe des Kulturpreises einstimmig Frau Gabriele Erichsen zur diesjährigen Preisträgerin gewählt.

Frau Erichsen erhält den Kulturpreis der Stadt Spenge für ihre bisherige künstlerische Tätigkeit im Bereich der Malerei. Nach ihrem Eintritt in den Ruhestand bildete sie sich bei zahlreichen Künstlern in der Musik- und Kunstschule Bielefeld in den Techniken Öl- und Aquarellmalerei sowie Bleistift-, Tusche- und Kreidezeichnung fort. In ihren Motiven lässt sie sich inspirieren von Urlaubseindrücken, Landschaften, Natur und Blumen.

Zwei Bilderbücher hat Frau Erichsen illustriert und dazu auch Veranstaltungen in Kitas und der Stadtbücherei Spenge angeboten. Mehrfach hat sie in der Region ausgestellt und ist Mitglied im Künstlerforum Herford und Umgebung e.V..  Antrieb und Energie bezieht sie aus ihrem Motto: „Malen befreit die Seele“ und „Durch Malerei den Menschen Freude bereiten“.

Der Kulturpreis wird im Rahmen der 9. Spenger Kulturtage verliehen. Die feierliche Überreichung findet am Samstag, den 16. September 2023 um 18:00 Uhr in der Werburg-Scheune (Werburg 1)  statt. Der musikalische Rahmen wird von dem Saxophonquartett „Blattwerk“ gestaltet.

Die Spenger Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen. Der Eintritt ist frei.

i.A.

gez.  Regina Schlüter-Ruff