Sprungziele
Inhalt

Unterstützung + Beratung

Beratungsstellen

Im Kreisgebiet gibt es zahlreiche Beratungsstellen für verschiedene Lebens- oder Problemlagen wie Suchterkrankungen, chronische Erkrankungen oder Behinderung, Migration, Familie und Partnerschaft, Gewalt gegen Frauen und Mädchen,  Psychosoziale Beratung, Schwangerschaft und Geburt, Seniorinnen/ Senioren und vieles mehr.

An dieser Stelle kann die Vielzahl der Beratungsstellen nicht aufgeführt werden.

Viele Beratungsstellen sind bei den Wohlfahrtsverbänden und Kirchen angegliedert, so dass Sie hier erste Kontakte aufnehmen können.


Auch beim Kreis Herford direkt sind einige Beratungsangebote zu finden. Insbesondere die Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder.

Gerne können Sie auch bei der Stadt Spenge nachfragen, wenn Sie Beratung suchen und keine Kontakte haben. Wir können Ihnen dann die für Sie geeigneten Beratungsangebote nennen.

Selbsthilfegruppen im Kreis Herford

Selbsthilfegruppen können eine wichtige und hilfreiche Unterstützung bei Krankheit, Behinderung, psychischer oder sozialer Konfliktsituation und vergleichbaren Lebenslagen sein. Hier teilen Menschen ihre Erfahrungen, tauschen sich aus, finden gemeinsam andere Wege und bleiben nicht mehr allein.

Im Kreis Herford gibt es über 150 Selbsthilfegruppen zu verschiedenen Themen.

Das Paritätische Selbsthilfebüro-Herford berät und unterstützt Sie bei der Suche oder der Gründung einer Selbsthilfegruppe.