Sprungziele
Inhalt
Datum: 13.09.2022

Analyseergebnisse: Keine Belastung durch Blaualgen im Hücker Moor

Der Kreis Herford teilt mit, dass die Analyseergebnisse der Wasserproben vorliegen: Nachdem eine geringe Blaualgenbelastung im Hücker Moor bereits nachgewiesen wurde, liegen nun auch die detaillierteren Untersuchungsergebnisse vor. Demnach sind die toxischen Werte unterhalb der Bestimmungsgrenze.

Im August wurden im Hücker Moor Wasserproben entnommen, weil der Verdacht einer Ausbreitung von Blaualgen und entsprechenden toxischen Wirkstoffen bestand. Nach den Untersuchungsergebnissen besteht derzeit keine akute Gefahr für das Gewässer und die Fischfauna.

Nach wie vor wird das Hücker Moor aber weiter beobachtet, denn die Konzentration an Blaualgen kann sich auch kurzfristig ändern. Maßgeblich sind hier die Wasser- und Lufttemperaturen.