Stadt Spenge | Aktuelles

Pressedienst





Bestellung für die kostenlose Abgabe von insektenfreundlichen Gehölzen für Spenger Gärten erfolgreich abgeschlossen | 04. 10. 2021


Die Bestellfrist endete am 30.09.2021. Alle bei der Stadtverwaltung Spenge eingegangenen Bestellungen von insektenfreundlichen Gehölzen sind berücksichtigt.

In 221 Spenger Gärten werden damit nach der Ausgabe am

  • Freitag, dem 29. Oktober von 9:00 bis 16:00 Uhr und
  • Samstag, dem 30. Oktober 2021 von 8:00 bis 12:00 Uhr

jeweils auf dem Bauhof der Stadt Spenge, Industriezentrum 81 im Gewerbegebiet Wallenbrück, drei insektenfreundliche Gehölze gepflanzt. Eine extra Benachrichtigung für die Ausgabe erfolgt nicht. Hierauf wurde bereits auf dem Bestellformular hingewiesen.

Von den zur Auswahl gestandenen Gehölzen vielen die meisten Bestellungen auf Bauernjasmin (Philadelphus coronarius), Sommerflieder (Buddleja davidii div. Sorten) und Gemeine Felsenbirne (Amelanchier ovalis/rotundifolia). Aber auch Kornelkirsche (Cornus mas) als frühblühende Bienenweide, Schottische Zaunrose (Rosa rubiginosa) und die Heim. Berberitze (Berberis vulgaris) als Nahrung für zahlreiche Insekten, Vögel und Säuger wurde gut nachgefragt. Geliefert werden die Gehölze von der Baumschule Vogt in Spenge Hücker- Aschen.

gez. Dumcke
(Bürgermeister)

Visitenkarte anzeigen
Stadt Spenge - Stabsstelle Umweltmanagement
Frau Doris Bartelheimer

Telefon: 05225 8768-500
Telefax: 05225 8768-9500
Raum: OG 20
E-Mail schreiben