Stadt Spenge | Aktuelles

Pressedienst





Mühlenburger Straße in Spenge wird gesperrt | 24. 09. 2020


Pressemitteilung des Kreises Herford vom 22.09.2020

Kreis Herford / Spenge. Die Fahrbahn sowie der Rad-/Gehweg der Mühlenburger Straße (K 20) in Spenge wird von der Einmündung Diemker Straße (K 25) bis zur Einmündung Wertherstraße (L782) ab kommenden Montag (28.09.2020) für voraussichtlich bis zu 3 Monate gesperrt. Der Grund: Die Fahrbahn wird abgefräst und neu asphaltiert. Der vorhandene Rad-/Gehweg erhält ebenfalls eine neue Asphaltschicht. In diesem Zusammenhang erneuert die Stadt Spenge zusätzlich die vorhandene Straßenbeleuchtung in Teilbereichen.

Der Anwohnerverkehr wird bis zu den Asphaltierungsarbeiten weitgehend ermöglicht. Die direkten Anwohner werden durch Informationszettel über den genauen Bauablauf und den Einbau der Asphaltschichten informiert. Für den übrigen Verkehr wird eine Umleitungsstrecke ausgeschildert.

Es ist mit Behinderungen durch Baustellenfahrzeuge zu rechnen. Die Bauarbeiten an diesem Straßenabschnitt werden von der Firma Johann Bunte GmbH & Co. KG aus Osnabrück durchgeführt und sind stark witterungsabhängig. Der Kreis Herford bittet um Verständnis für diese Maßnahme und die damit verbundenen Behinderungen.