Stadt Spenge | Aktuelles

Pressedienst





Fahrbahnerneuerung Neuenkirchener Straße | 14. 07. 2020


Pressemitteilung Straßen.NRW, Regionalniederlassung OWL:

Fahrbahnerneuerung auf der L859 in Spenge, Wallenbrück
Vollsperrung der Landesstraße

Ab Donnerstag (16.07.2020) lässt die Straßen.NRW Regionalniederlassung OWL auf der L859, Neuenkirchener Straße die Fahrbahn zwischen der Landesgrenze und der Einmündung Industriezentrum auf einer Länge von etwa zwei Kilometern erneuern.

Um die Verkehrsbehinderungen für die Anlieger so gering wie möglich zu halten werden drei Bauabschnitte gebildet. Angefangen wird am Donnerstag mit dem Abschnitt von der Landesgrenze an der Warmenaubrücke bis zur Wallenbrücker Straße. Hier wird zunächst durch die Energie- und Wasserversorgung Bünde eine Gasleitung verlegt. Im Anschluss wird die Fahrbahn erneuert. Die Arbeiten hier sollen bis Mitte August abgeschlossen sein.

Da die Straße zu schmal ist neben den Bauarbeiten auch den Durchgangsverkehr aufzunehmen, muss die Straße voll gesperrt werden. Eine großräumige Umleitungsstrecke wird über Spenge, Mantershagen, Hengstenberg, Neuenkirchen und St. Annerheide und umgekehrt eingerichtet.

Der zweite Bauabschnitt geht von der Wallenbrücker Straße bis zur Ohsener Straße, der dritte dann bis zur östlichen Einmündung Industriezentrum. Auch hier kann nur unter Vollsperrung gebaut werden. Die Umleitung für diese beiden Abschnitte verläuft über Spenge und Mantershagen.

Für den Radverkehr wird innerörtlich eine Umleitung ausgeschildert.

Vor Beginn des zweiten Bauabschnittes erfolgt eine neue Info.