Stadt Spenge | Aktuelles

Pressedienst





Wahlhelfer - Demokratie live erleben | 29. 06. 2020


Die Stadt Spenge sucht Menschen, die vielleicht schon immer wissen wollten, was eigentlich hinter den Kulissen einer Wahl passiert.

Am Sonntag, 13. September 2020, sind die Wählerinnen und Wähler aufgefordert, ihre Stimmen abzugeben. An diesem Tag finden in Spenge die Kommunalwahlen, das heißt die Wahl der Bürgermeisterin/des Bürgermeisters, der Mitglieder des Rates der Stadt Spenge, der Landrätin/des Landrates und der Mitglieder des Kreistages des Kreises Herford statt.

Anschließend kann es bei den Wahlen der Bürgermeister und Landräte zu einer Stichwahl kommen, falls keiner der Bewerber im ersten Wahlgang mehr als 50 Prozent der Stimmen erhält. Dann fällt die Entscheidung zwischen den zwei Kandidaten mit den meisten Stimmen in einer Stichwahl. Termin: Sonntag, 27. September 2020.

Die Durchführung von Wahlen stellt immer wieder eine große Herausforderung dar, die nur durch Ihre tatkräftige Mithilfe am Wahltag bewältigt werden kann. Insbesondere im Zusammenhang mit dem Corona-Virus (COVID-19) möchten wir darauf aufmerksam machen, dass wir alle notwendigen Schutzmaßnahmen gewährleisten werden.

Sie wissen nicht, was Sie tun müssen als Wahlhelfer? Lesen Sie einfach die folgenden Informationen:

Am Wahltag ist Teamarbeit gefragt. Alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer treffen sich morgens um 7:30 Uhr in ihrem Wahllokal, legen die Stimmzettel und das Wählerverzeichnis bereit. Es müssen nicht alle Wahlhelfer in der gesamten Zeit anwesend sein; das kann in Absprache mit dem Wahlvorsteher abgestimmt werden. Ab 18:00 Uhr muss das gesamte Team zur Auszählung der Stimmen anwesend sein.

Folgende Aufgaben erwarten Sie am Wahlsonntag:

  • Prüfung der Wahlberechtigung
  • Ausgabe der Stimmzettel
  • Beaufsichtigung der Wahlkabinen und der Wahlurne
  • Eintragung des Stimmabgabevermerks in das Wählerverzeichnis
  • Sicherstellung des ordnungsgemäßen Ablaufs der Stimmabgabe
  • Auszählung der Stimmzettel ab 18:00 Uhr

Sie brauchen keine Vorkenntnisse, müssen jedoch zur jeweiligen Wahl wahlberechtigt sein.

Für Ihre Tätigkeit als Wahlhelfer erhalten Sie eine kleine Entschädigung.

Bei Interesse melden Sie sich gerne beim Wahlteam der Stadt Spenge: Manuela Bruning, Telefon 05225 8768-107 oder wahlteam@spenge.de

Gez. Jenniches
(Wahlleiterin)


Visitenkarte anzeigen
Manuela Bruning
- Abteilung Zentrale Verwaltung -
Beschaffung, Wahlen

Telefon: 05225 8768-107
Telefax: 05225 8768-9107
Raum: OG 21
E-Mail schreiben