Stadt Spenge | Aktuelles

Pressedienst





Bekanntmachung Bürgerbeteiligung Flächennutzungsplan Lerchenweg | 20. 02. 2019


Bürgerbeteiligung zu der 19. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Spenge und der Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 51 „Lerchenweg“

Geänderter Veranstaltungsort: Bürgerzentrum Spenge, Poststraße 6a

Am Mittwoch, 06.03.2019, um 18.30 Uhr, findet im Sitzungssaal des Rathauses der Stadt Spenge, Lange Straße 52-56, 32139 Spenge, die gem. §13b i.V.m. § 13 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) durchzuführende Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger zu der Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 51 „Lerchenweg“ der Stadt Spenge und der parallelen Aufstellung der 19. Änderung des Flächennutzungsplanes statt.
Der Änderungsbereich ist dem beigefügten Lageplan zu entnehmen.
Mit der Aufstellung des Bebauungsplanes sowie der Änderung des Flächennutzungsplanes beabsichtigt die Stadt Spenge die im nördlichen Teil des Lerchenweges vorhandene Bebauung in einer Bauzeilentiefe in Richtung Südost fortzuführen.
In der Bürgerversammlung werden die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung nebst voraussichtlichen Auswirkungen erläutert. Im Anschluss daran besteht die Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung. Zu Gegenvorstellungen und Anfragen wird Stellung genommen.
Die Bürgerbeteiligung dient der Erkundung von Meinungen zu den allgemeinen Zielen und Zwecken der Planung. Über die Anhörung wird eine Niederschrift gefertigt. Die Anregungen der Bürgerinnen und Bürger werden festgehalten.
Darüber hinaus haben die Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung in der Zeit vom 07.03.2019 bis einschließlich 22.03.2019 im Rathaus der Stadt Spenge, EG 18, Lange Straße 52-56, 32139 Spenge. Anregungen können schriftlich vorgebracht oder zur Niederschrift erklärt werden.

Lageplan Änderungsbereich_51 [PDF: 344 kB]

Spenge, den 18.02.2019

gez. Dumcke


(Dumcke)
Bürgermeister