Stadt Spenge | Aktuelles

Pressedienst





Bekanntgabe: Ausliegen des Entwurfs der Haushaltssatzung der Stadt Spenge für die Haushaltsjahre 2019 und 2020 | 11. 02. 2019


Der Entwurf der Haushaltssatzung der Stadt Spenge mit ihren Anlagen für die Haushaltsjahre 2019 und 2020 steht bis einschließlich 21. März 2019 zur Einsichtnahme zur Verfügung.

Ort der Einsichtnahme: Rathaus der Stadt Spenge in Spenge, Lange Straße 52-56, Zimmer EG 09, während der Öffnungszeiten (montags bis freitags von 7.30 - 12.00 Uhr, außerdem mittwochs von 13.30 bis 16.30 Uhr sowie donnerstags von 13.30 - 18.00 Uhr).

Gegen den Entwurf können Einwohner oder Abgabepflichtige innerhalb einer Frist von mindestens 14 Tagen (11. Februar bis einschließlich 28. Februar 2019) Einwendungen erheben. Diese sind bei der Stadtverwaltung – Abteilung Finanzwesen – schriftlich einzureichen oder zu Protokoll zu erklären.

Die Auslegung des Entwurfs der Haushaltssatzung für die Haushaltsjahre 2019 und 2020 mit ihren Anlagen erfolgt aufgrund des § 80 Abs. 3 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen in der Fassung der Bekanntmachung vom 14.07.1994 (GV. NRW. S. 666), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 18.12.2018 (GV. NRW. S. 729).

Spenge, 08.02.2019

(Dumcke)
Bürgermeister