Stadt Spenge | Tourismus

Tourismus in Spenge

Spenge liegt im Westen des Wittekindskreises Herford und grenzt mit seinen Ortsteilen Lenzinghausen, Bardüttingdorf, Wallenbrück und Hücker-Aschen und dem Flüsschen Warmenau bereits an Niedersachsen.

Eine Erkundung dieser schönen Natur mit dem Fahrrad oder zu Fuß ist auf denSymbol Fahrrad ausgewiesenen Rad- und Wanderwegen gut möglich - hier sind  auch die neuen „Naturrouten“ des Kreises Herford  zum Kennenlernen der verschiedenen Ortsteile zu empfehlen.  »Radtouren« 

Ein beliebtes Ausflugsziel ist - weit über die Stadtgrenzen hinaus - das landschaftlich reizvolle Naherholungsgebiet Hücker Moor mit Bootsverleih und gemütlicher Gastronomie. »Hücker Moor« 

Im Ortsteil Hücker-Aschen - unweit des Hücker Moores - finden Sie auch eine Windmühle, die im Jahr 2011 ihren 150. Geburtstag gefeiert hat. Alljährlich am Pfingstmontag wird dort zum Deutschen Mühlentag eingeladen.

Auch historisch Sehenswertes wie das Wasserschloss Mühlenburg, das Gut Werburg, die Marienkirche in Wallenbrück und die St. Martinskirche mit dem mittelalterlichen Holzaltar sollten Sie kennenlernen.

Luftbild: Zentrum Spenge
Luftbild: Zentrum Spenge

Das historische Werburg-Ensemble mit dem Torhaus, der Scheune und dem Herrenhaus ist aufgrund der archäologischen Funde bei der Sanierung des Herrenhauses wieder in der Öffentlichkeit bekannt geworden. Die umfangreichen Sanierungsarbeiten am Herrenhaus sind im Jahr 2015 beendet worden.

Logo Werburg-Museum
Logo Werburg-Museum "erleben-entdecken-verstehen"

Im Juni 2016 ist das neue Werburg-Museum Spenge eröffnet worden. Spannend inszenierte Räume entführen in die Vergangenheit der Bewohnerinnen und Bewohner der Werburg und machen ihre Erforschung spielerisch begreifbar. Originale Funde aus den archäologischen Grabungen vor Ort bezeugen die Geschichte der Wasserburg.

Das Werburg-Ensemble als Ganzes bildet eine wunderschöne Kulisse für vielfältige Veranstaltungen des Werburg-Vereines wie z.B. das Mittelalterfest im Juli und den Herbstmarkt im September.  »Werburg-Ensemble«

 
Die Freibäder in Spenge (Werburger Waldbad) und das Bürgerbad in Lenzinghausen laden bei schönem Wetter nach einem Ausflug zum Schwimmen ein. »Freizeitangebote«

Weitere Informationen für Ausflüge und Freizeitgestaltung zu Spenge und zur Ferienregion Wittekindsland finden Sie auf der Internetseite www.wittekindsland.de.

Einen Eindruck von der schönen Landschaft rund um Spenge und seine Sehenswürdigkeiten finden Sie in einem Videofilm von Wolfram Husemann.