Stadt Spenge | Aktuelles

Pressedienst





Open Air an der Werburg | 30. 08. 2018


VON WEIDEN & Mount Winslow spielen auf

Die Werburg Spenge feiert dieses Jahr ihren 550 Geburtstag. Ein Höhepunkt zum Abschluss der Veranstaltungsreihe im Jubiläumsjahr wird das Open-Air-Konzert am Freitag, 9. September sein. Auf die Bühne im Innenhof des Werburg Ensembles kommen die junge Paderborner Alternative-Folk-Rockband „Mount Winslow“ und die „Dorfkapelle“ VON WEIDEN aus Spenge-Bardüttingdorf.

Die Jungs von Mount Winslow loten mit ihrer Musik das Folk-Genre aus! Ihre Geschichte ist geprägt von verschiedenen musikalischen Reisen, engen Freundschaften und einer großen Freude am Experimentieren Neben Piets rauer Stimme verleihen tiefe E-Pianos und breite Flächen der Band ihren atmosphärischen Klang. Euphorische Höhenflüge wechseln mit zeitlupenartigen, melancholischen Ruhemomenten.

Von Weiden
Von Weiden
© Ralf Bittner

Das vielköpfige Indiefolk-Orchester VON WEIDEN ist nicht nur in Spenge bestens bekannt - der „Ruf der Provinz“ hat sie weit hinausgetragen. Spätestens seit dem furiosen Konzert in der Oetker-Halle im Frühjahr 2018 wissen alle, dass die Musik der Kapelle überall funktioniert.
VON WEIDEN machen die Tradition modern, verpacken kleine und große Musik in sympathische Songs. Vor Spielfreude strotzend, bodenständig und weltoffen, spielen sie mit ländlichen Klischees, lassen ihre Parolen aber nie zu nostalgischen Plattitüden verkommen. Was auf der Bühne passiert, wenn VON WEIDEN zum Polka-Beat aufspielt, ist dabei hoch ansteckend und tanzbar - auch unter freiem Himmel an der Werburg Spenge.

Das Open-Air-Konzert, das vom Verein Werburg Spenge e.V. und der Stadt Spenge veranstaltet wird, beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Visitenkarte anzeigen
Heidrun Hellmann
Leiterin der Stabsstelle Stadtmarketing

Telefon: 05225 8768-400
Telefax: 05225 8768-9400
Raum: OG 03
E-Mail schreiben